Neuigkeiten

Investitionsfonds 2017

Investitionsfonds 2017 - jetzt bewerben und bis zu 10.000 € Förderung sichern

Auch im kommenden Jahr werden – abhängig von der Nachfrage - wieder Mittel vom Land Berlin bereitgestellt, um private Investitionen in den Standort Wilhelmstadt finanziell zu unterstützen. Voraussetzung einer Förderung ist, dass sich die geförderte Maßnahme positiv auf die Geschäftsstraße auswirkt. Sicher Sie sich schon frühzeitig Ihre Förderung in Höhe von bis zu 50 % der nachgewiesenen Kosten, maximal 10.000 Euro.

Wenn Sie sich um einen finanziellen Zuschuss für Ihr Vorhaben bewerben möchten, bitten wir Sie um die Zusendung Ihres Antrags bis zum 31. August 2016. Gerne berät Sie das Geschäftsstraßenmanagement vorab und unterstützt Sie bei der Antragstellung – sprechen Sie uns an!

Informationen zum Investitionsfonds sowie das Antragsformular finden Sie hier.

Neue Ausgabe der 'wilma'

Das Wilhelmstädter Magazin Nr. 3 / 2016 - Juli /August ist erschienen!

Diesmal gehts unter anderem um das Alter, die Freizeit, den Städtebau und Historisches.

Die aktuelle Ausgabe der wilma erhalten Sie wie immer kostenlos bei zahlreichen Gewerbetreibenden, Händlern und öffentlichen Einrichtungen sowie im Stadtteilladen. Die Ausgabe steht Ihnen zudem hier als Download [PDF-Datei] zur Verfügung.

Aktion Grüner Daumen 2016

Ist Ihr Hof erneuerungsbedürftig oder könnte die Hoffläche mit kleinen Maßnahmen eine wesentliche Aufwertung erfahren? Möchten Sie einen Beitrag zu einem ausgeglichenen Stadtklima und zu einer Stabilisierung des Artenreichtums leisten? Oder möchten Sie einfach Ihr Wohnumfeld verbessern und einen Raum für nachbarschaftliche Begegnungen und Kontakte schaffen?

Ihre privaten Maßnahmen zur Hofbegrünung können auch in diesem Jahr wieder mit der

Aktion Grüner Daumen finanziell unterstützt werden.

Wer kann einen Antrag stellen?
Beteiligen können sich Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Nutzerinnen und Nutzer von Höfen in der Wilhelmstadt.

Was wird gefördert?

Gefördert werden beispielsweise Entsiegelungsmaßnahmen, die Anlage von Pflanzflächen und/oder die Begrünung von Fassaden.


Weitere Informationen zur Hofbegrünung finden Sie in unserem Infoschreiben.

Das Antragsformular finden Sie hier. Die Antragstellung ist fortlaufend möglich.
Anregungen und Informationen zur Begrünung von Innenhöfen finden Sie in der Broschüre Hofbegrünung in Spandau als Download [PDF-Datei].

Wilhelmstadtfest

Wilhelmstadtfest am 24. Juli 2016 von 11 - 22 Uhr

Am 24.07.2016 ist es wieder soweit: Das Wilhelmstadtfest findet inzwischen zum dritten Mal als großes Sommer-Straßenfest im Bereich von Brüderstraße und Wilhelmstraße statt. Die ansässigen Gastronomen und weitere Wilhelmstädter Gewerbetreibende sowie die verschiedenen Vereine und Einrichtungen aus dem Stadtteil sorgen nicht nur für ein vielfältiges Kinder- und Jugendprogramm, sondern auch für das leibliche Wohl aller Besucher. Außerdem werden Wilhelmstädter und Spandauer Bands für ein ausgewähltes Musikprogramm sorgen, das ebenfalls alle Generationen ansprechen soll.

Das Familienprogramm findet wie jedes Jahr zwischen 11 und 17 Uhr statt, anschließend geht es bis 22 Uhr weiter mit kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken sowie Live-Musik. Weitere Informationen finden Sie hier auf dem Plakat zur Veranstaltung.

Finde Dein Osternest

Die Gewerbetreibenden in der Wilhelmstadt laden die Kinder und Jugendlichen zu einer lustigen Oster-Suchaktion ein: Der Osterhase befüllt selbst gebastelte Osternester und –körbchen für die Kinder und versteckt diese in den Schaufenstern.
Wer teilnehmen möchte, gibt vom 14. – 17. März (10 – 18 Uhr) sein Osternest im Stadtteilladen in der Adamstraße 39 ab. Der Osterhase befüllt die Nester der Kinder (0 bis 14 Jahre) und versteckt diese bei den teilnehmenden Geschäften. In der Woche vor Ostern, vom 21. – 24. März, können die teilnehmenden Kinder dann ihr Nest suchen und – gut befüllt – mit nach Hause nehmen.
Der Flyer mit der Übersicht aller mitwirkenden Geschäfte ist im Stadtteilladen, Adamstraße 39 sowie in den Geschäften der Wilhelmstadt erhältlich und steht Ihnen hier als Download  bereit. Genießen Sie den Frühling bei einem Spaziergang in der Wilhelmstadt, freuen Sie sich über kreativ gestaltete Osternester und finden Sie gemeinsam mit Ihren Kindern oder Enkelkindern das eigene Nest wieder!

Gebietsfonds 2016 gestartet

Sie haben eine Projektidee, die sich positiv auf die Attraktivität der Wilhelmstadt auswirkt? Sie wollen Ihre Markise erneuern, einen Fahrradständer für Ihre Kunden aufstellen oder gemeinsam mit anderen Wilhelmstädtern ein kulturelles Angebot für die Wilhelmstadt auf die Beine stellen? Dann bewerben Sie sich um eine Förderung aus dem Gebeitsfonds 2016 und erhalten Sie bis zu 50% Zuschuss Ihrer Kosten! Anträge sind jeweils zum Quartalsende möglich.

Weitere Informationen und Antragsformulare finden Sie hier.

Anregungen von umgesetzten Projekten finden Sie hier.

Dokumentation der Workshops zum Online-Marketing online

Das Geschäftsstraßenmanagement hat im Herbst 2015 eine Workshop- und Veranstaltungsreihe zum Thema „Online-Marketing“ organisiert, an der zahlreiche Gewerbetreibende aus der Wilhelmstadt teilgenommen haben. In einer Auftaktveranstaltung gab der Berater Sebastin Riehle einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten des Online-Marketings und stellte das "Pflichtprogramm" für Händler und Dienstleister vor. Anschließend wurden die verschiedenen Tools im Online-Marketing in Workshops vertieft.

Die Inhalte der Veranstaltungen sind mit übersichtlichen Anleitungen für Starter und Fortgeschrittene übersichtlich zusammengefasst und in allgemeinverständlicher Form aufbereitet. Die Dokumentation steht ab sofort hier als Download zur Verfügung.

Ausstellung "Meine Kindeheit in der Wilhelmstadt" nun auch in den Spandau Arcaden

AUFGRUND DER GROSSEN NACHFRAGE BIS ZUM 01.08.2015 VERLÄNGERT!

Die Ausstellung "Meine Kindheit in der Wilhelmstadt" ist auf breites Interesse gestoßen, als sie 2013 zum ersten Mal im Stadtteilladen gezeigt wurde. Zahlreiche Fotos, Erinnerungsstücke und Texte dokumentieren die jüngere Geschichte der 1940er bis 1970er der Wilhelmstadt - aus ganz persönlicher Sicht und Erinnerung ihrer Bewohner.

Nun wird die einzigartige Wanderausstellung in den Spandau Arcaden im EG zu sehen sein. Sie wurde am 13. Juli 2015 eröffnet und wird bis zum 01. August 2015 gezeigt. Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen!

Broschüre „Wilhelmstädter Dienstleister“ erschienen

Wer schätzt nicht eine gute Beratung und einen zuverlässigen, raschen Service? Ob Hilfen für den Haushalt, eine kompetente Beratung bei der Suche nach der richtigen Versicherung oder Spezialisten für Lohnsteuer und Rechtsfragen – das Spektrum der in der Wilhelmstadt ansässigen Dienstleister ist so vielfältig wie der Stadtteil. Und die Wege in der Wilhelmstadt sind kurz – hier finden Sie, was Sie suchen.

Mit dem neu erschienen Einkaufsführer „Wilhelmstädter Dienstleister“ möchte das Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt die BewohnerInnen und BesucherInnen der Wilhelmstadt über die Vielfalt der Dienstleistungsangebote in der Wilhelmstadt informieren und die Suche nach dem passenden Dienstleister, Handwerker oder Geschäft erleichtern. Die Karte im Innenteil der Broschüre zeigt auf einen Blick, wo in der Wilhelmstadt sich die über 180 aufgeführten Anbieter befinden.

Sie erhalten diese und weitere thematische Broschüren im handlichen Pocket-Format kostenlos beim Geschäftsstraßenmanagement Wilhelmstadt, Adamstraße 39, 13595 Berlin und in zahlreichen Geschäften der Wilhelmstadt.

Die Broschüre steht Ihnen hier als Download bereit. Weitere Informationen zu den bisher erschienen Wilhelmstädter Einkaufsführern finden Sie zudem hier.

Havelufer in Bewegung – Eine Bürgerversammlung

Gemeinsam mit Anliegern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern fand am 09. Mai 2015 im Rahmen des Tag der Städtebauförderung 2015 eine Bürgerversammlung zum Thema „Havelufer in Bewegung“ statt. In dieser Bürgerversammlung ging es um die frühzeitige Information und Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger, d.h. erste Planungen für die Weiterentwicklung des Havelufers, den Austausch mit Mitarbeitern des Bezirksamtes und das Einbringen von Ideen.

Die Planungsbeteiligten bedanken sich bei allen anwesenden Bürgerinnen und Bürgern für den anregenden Nachmittag sowie die konstruktiven Ideen zur Planung des Havelufers. Die Anregungen wurden aufgenommen und werden im weiteren Verfahren berücksichtigt. Im nächsten Schritt sollen die Planungen konkretisiert und die jeweiligen Maßnahmen mit Anliegern sowie interessierten Bürgerinnen und Bürger vertiefend diskutiert werden.

Sie konnten nicht dabei sein oder haben weitere Ideen und Anregungen zur Entwicklung des Havelufers? Dann schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kommen persönlich im Stadtteilladen (Adamstr. 39) vorbei. Eine Dokumentation zur Veranstaltung können Sie auch noch einmal in der nächsten Stadtteilzeitung "wilma - Wilhelmstädter Magazin" (Nr. 3/2015) nachlesen.

Eröffnung des Kleinkinderspielplatzes

Der neue Kleinkinderspielplatz an der Adam-/Jägerstraße ist fertiggestellt und wurde am 19. März 2015 mit Kindern, Anwohnerinnen und Anwohnern sowie den Planungs- und Baubeteiligten eingeweiht.

Der Spielplatz steht nun mit den liebevoll gestalteten Spielgeräten, den knallbunten Sitzgelegenheiten und den neu gepflanzten Gewächsen Groß und Klein zum Spielen und Verweilen zur Verfügung. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.